Therapie mit heißen Lavasteinen

Eine sehr schmerzlindernde und entspannende Methode um muskuläre Verspannungen und Blockaden zu lösen.
Die Hot Stone Therapie ist eine Anwendung mit heißen Basalt-Steinen. Diese Steine sind vulkanischer Herkunft und besitzen ein enormes Wärmespeichervermögen. Die Wärmeabgabe an den Körper erfolgt durch das Gewicht der Basalt-Steine gezielter und unterscheidet sich daner von klassischen Wärmekissen-Anwendungen. Die wärmende Hot Stone-Massage ist eine etwa.5.000 Jahre alte Technik aus Indien. In der Kultur der Maja ist sie eine historische medizinischeTradition. and schafft eine Verbindung mit der Natur. Die von den Steinen transportierte Wärme dringt tief in die Haut und Muskeln ein, der Lymphfluss wird angeregt, die Selbstheilungskräfte stimuliert und die verhärtete Muskulatur geschmeidig gemacht. Das Gesamtergebnis der Hot Stone Massage ist ein physisches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und ein völlig neue Körpergefühl.

 
Praxis für Ergotherapie · Am Bahnhof 1 · 96242 Sonnefeld · Tel.: +49(0) 9562 / 501116

www.ergotherapie-sonnefeld.de